- Bilder C - Wurf -

               - Bilder C - Wurf -

B - Wurf Zuchtpaar

Black Jade Pakony Maddox                   Leni zum Thüringer Wald

 

Baby      Champion

Junior    Champion

Jugend   Champion                                 North-German-Champion

07.03.2015


Wir freuen uns für Bambina eine liebevolle, mopsverrückte Familie gefunden zu haben und wünschen Ines und Sebastian eine wunderschöne Zeit mit unserer kleinen Prinzessin.

Die letzten Bilder mit unserer Bambina 

07.03.2015

07.03.2015

Bambina 22.02.2015
Bambina 22.02.2015
Bambina 10 Wochen alt
Bambina 10 Wochen alt

35.Tag

28.Tag - Jetzt stehe ich schon recht sicher auf den Beinen und erkunde meine Umgebung nach Spielkamaraden. Gefunden habe ich Gockel, er ist mein bester Freund. 

21. Tag - Nach dem Schläfchen werden die Beine trainiert. Die ersten Erkundungen in der Wurfbox finden statt, mal sehen was es hier alles zu sehen gibt. Wärend meines Rundganges traf ich auf einen kleinen Plüsch-Gockel, wenn er qieckt bin ich sehr interessiert, hebe meinen Kopf und versuche zu meinen neuen Freund zu tapsen. Wenn Leni mal nicht da ist kann ich super mit Gockel kuscheln.....

12. Tag - die ersten Versuche das eigene Gewicht auf die Beine zu stellen. Es gelingt vorerst nur mit den kräftigen Vorderbeinen. Die Augen sind schon weiter geöffnet....einfach traumhaft die kleine in der Hand zu halten. Hat Sie hunger gibt es quieckende Laute in einer besonderen hohen Tonlage. Leni reagiert sofort und kümmert sich prima um Ihr Baby...die Körperpflege des Babys klappt super.... eine tolle Mutter.

11 Tage - Bambina versucht die Augen zu öffnen

18.12.2014

Nach ersten kleinen Schwierigkeiten hat Leni genügend Milch und Bambina kann in kleinen Schritten an Gewicht zulegen.

Kräftiges Mädchen von unserem traumhaften Maddox und Perle Leni

12.12.2014 um 14.45 Uhr wird Bambina zum Thüringer Wald mit Kaiserschnitt zur Welt gebracht. Das Risiko den Welpen per normaler Geburt zu bekommen ist einfach zu groß, da ein einzelner Welpe viel größer an Volumen und Gewicht ist und er bei der Geburt schaden nimmt oder stirbt.

 

Narkose bei einem Mops ist nicht so einfach und verlangt Erfahrung und Können.

Wir empfehlen das Team der Erfurter Tierklinik insbesondere Herrn Dr. Wingold, dem wir und alle unsere Möpse vertrauen.