- Bilder C - Wurf -

               - Bilder C - Wurf -

Von Möpsen und Menschen

 

Der Mops ist der Menschlichste, was die Hundewelt zu bieten hat.

 

Wenn ein Mops die Wahl zwischen Mensch und Hund hat, geht er zum Menschen.

 

 

Eigentlich sind Möpse auch keine richtigen Hunde, sondern verzauberte Menschen.

 

Der Mops ist menschensüchtig, er ist auf die Familie bezogen.

 

 

Er hat auch mehr vom Menschen als vom Hund – Er schnarcht lauter als jeder erwachsene Mann – und wenn man um halb sechs mit ihm spazieren will, guckt er verdattert und sagt: Weck mich um elf noch mal!

 

 

Quelle: Martin Rütter

Unter hundert Menschen liebe ich nur e i n e n, unter hundert Hunden Neunundneunzig.

 

Quelle Marie von Ebner- Eschenbach

 

Ein Leben ohne Hund ist ein I r r t u m.

 

Quelle: Carl Zuckmayer